Heureka! – Ich hab’s!“

Ratsgymnasiasten erfolgreich bei naturwissenschaftlichem Wettbewerb

brasilienaktion

Heureka! – Ich hab’s! Das können auch in diesem Jahr wieder 63 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 8 am Ratsgymnasium Stadthagen rufen, die am Schülerwettbewerb „Heureka! Mensch und Natur 2016“ teilgenommen haben, und dabei ihre gute naturwissenschaftliche Allgemeinbildung unter Beweis gestellt haben. Besonders freuen kann sich Emilia Scharninghausen aus dem Jahrgang 5, die mit 149 Punkten einen dritten Platz in der Niedersachsenwertung erzielte. In einem Multiple Choice Test galt es, bei 45 Aufgaben aus den drei Bereichen „Mensch und Tier“, „Natur und Umwelt“ sowie „Technik und Fortschritt“ die richtige Lösung anzukreuzen. Das war manchmal einfach, aber teilweise auch ganz schön knifflig. Die Veranstalter des Wettbewerbs honorierten jede Teilnahme mit einer Urkunde und einem kleinen Anerkennungspreis, der in diesem Jahr aus einem Kartenspiel bestand. Schülerinnen und Schüler, die in der schulinternen Klassenstufenwertung einen 1. bis 3. Platz erzielten, erhielten zusätzlich einen attraktiven Buchpreis. Die Leistungen der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wurden von der Schulleiterin Angelika Hasemann und der Koordinatorin des Wettbewerbs, Biologielehrerin Gabriele Kynast, im Rahmen einer kleinen Siegerehrung gewürdigt. Beide freuen sich sehr über die rege Teilnahme der Ratsgymnasiasten an Wettbewerben, die sie zu über das Unterrichtsniveau hinausgehenden Leistungen anspornen. Sie ermutigten die Schülerinnen und Schüler, ihr Können auch weiterhin in Wettbewerben zu testen und damit Anerkennung über den schulischen Rahmen hinaus zu gewinnen.

RGS erhält erneut das Lions-Quest-Qualitätssiegel

Feierliche Übergabe des Siegels am 13.02.17

brasilienaktion

Die Schulgemeinschaft ist sehr glücklich und stolz mitteilen zu dürfen, dass dem Ratsgymnasium erneut das Siegel als zertifizierte Lions-Quest-Schule zugesprochen worden ist. Die Überreichung dieses Siegels hat für die Schule einen sehr hohen Stellenwert und ist in einer Feierstunde am 13.02.2017 angemessen gewürdigt worden. Schülerinnen und Schüler, Vertreter des Schulelternrates, Lehrkräfte und Vertreter des zum Förderkreis gehörenden Altschülerbundes nahmen mit großer Freude das Zertifikat entgegen. Es wurde von Herrn Hamann von Lions Quest überreicht. In den Begrüßungsworten der Schulleiterin, Frau Hasemann, wurde sehr deutlich, wie wichtig der Schule die Nutzung dieses Programmes ist. Der Grundgedanke besteht in der Idee, Schülerinnen und Schüler kompetent auf ihrem Weg vom Kind zum Erwachsenen zu begleiten. Diese Idee wird in den Jahrgängen 5 bis 9 in die Praxis umgesetzt. Der Erfolg spiegelt sich täglich in dem an unserer Schule ausgesprochen harmonischen, gewaltfreien Miteinander wider. Unsere Jugendlichen zeigen eine hohe Sozialkompetenz, was uns auch schulinterne Evaluationsmaßnahmen immer wieder bescheinigen. Sie sind damit für die Anforderungen der Universitäten und der Wirtschaft in ihrem künftigen Berufsleben ausgezeichnet gewappnet. Die Schule geht jetzt den nächsten Schritt und wird das Folgeprogramm „Erwachsen handeln“ ebenfalls etablieren.

Lions Quest

 

Template Design Ext-joom.com