Ideenexpo am Ratsgymnasium Stadthagen

Der Roadshow-Truck zu Gast
brasilien2017

Am Donnerstagvormittag hatten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I des Ratsgymnasiums die Gelegenheit, an einem Mint-Master-Quiz der Ideenexpo 2017 teilzunehmen. Die im Vorfeld angemeldeten Klassen entsandten 3 – 4 ihrer klügsten Köpfe, die dann an drei verschiedenen Terminals in möglichst kurzer Zeit 10 Fragen aus dem Bereich Naturwissenschaft und Technik zu beantworten hatten. Aber es fanden sich auch noch einige spontane Klassenteams zusammen, die Spaß am Quiz hatten. Die Fragen wurden von den Schülerinnen und Schülern als einfach eingestuft und letztlich war es die Schnelligkeit, die das Siegerteam aus dem Bio-Wahlpflichtkurs des 8. Jahrgangs unter der Leitung von Biologielehrerin Frau Dr. Sittig bestimmte. Belohnt wurde die Teilnahme mit Ideenexpo-Bleistiften, -radiergummis, -linealen oder Gummibärchen. Der Roadshow-Truck wirbt mit seinem Besuch in den Schulen für die Ideenexpo, die vom 10. – 18. Juni auf dem Messegelände in Hannover stattfinden wird. An dieser Großveranstaltung werden natürlich auch einige Lerngruppen des Ratsgymnasiums mit ihren Kurslehrerinnen und -lehrern teilnehmen.

Plakatwettbewerb zum Reformationsjubiläum

Schülerinnen des Ratsgymnasiums belegen Platz zwei und drei

plakatwettbewerb

Vanessa Vo (Klasse 9c, 2. Platz) sowie Lisa Bartelsmeier und Berenike Seland (Klasse 9a, 3. Platz) freuen sich über die gute Platzierung.

Im Rahmen des Wettbewerbs "Sei mal plakativ", organisiert vom Landesjugendpfarramt unter der Leitung des Geschäftsführers, Diakon Joachim Büge, setzten sich ca. 300 Schüler*innen sowie Jugendliche aus Schaumburg-Lippischen Kirchengemeinden mit vier an die Reformation angelehnten Themen (Die eine Welt - Freiheit - Glaube - Gewissen) auseinander. Hierzu wurden vielfältige kreative Plakate entworfen. Die Siegerplakate wurden von einer fünfköpfigen Jury aus Schule und Jugendarbeit ermittelt und werden derzeit neben einer Präsentation in den Schaumburger Kinos auch als Banner gedruckt, um die Ergebnisse in den beteiligten Schulen und Gemeindehäusern zu zeigen. Die Gewinnerbeiträge wurden zusätzlich mit einem Geldpreis honoriert. Dieser kommt nun der Klassenkasse der 9c (125 €) und der 9a (100 €) zugute.

 

 

Template Design Ext-joom.com