Home | Unsere Schule | Schulprogramm

Schulprogramm

Stand November 2015

1. Informationen zur Schule

Das Ratsgymnasium Stadthagen ist in der Kreisstadt Stadthagen im Landkreis Schaumburg beheimatet und gehört mit ca. 1050 Schülerinnen und Schülern sowie 100 Lehrkräften, Referendarinnen und Referendaren zu den größeren Gymnasien. Die Schülerschaft kommt aus der Stadt Stadthagen und aus den umliegenden Ortschaften des eher ländlichen Kontextes. Die Nähe zur Landeshauptstadt Hannover und ihre gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln spiegelt sich in regelmäßigen Exkursionen zu Museen, Bibliotheken sowie in Opern- und Theaterfahrten von Klassen und Kursen unserer Schule wider.

Das Kollegium des Ratsgymnasiums Stadthagen (RGS) vereint erfahrene und junge Lehrerinnen und Lehrer in einem ausgewogenen Verhältnis. Das Engagement zeigt sich in einem breiten Angebot an Wahlpflichtkursen und Arbeitsgemeinschaften, in einer Vielzahl an Wahlkombinationen in den Schwerpunkten der Qualifikationsphase (Sek. II) sowie in einem breit gefächerten Schüleraustausch-angebot. Herausragend ist das Angebot im musikalischen Bereich, in dem die Schülerinnen und Schüler in Blasorchestern, Big-Bands, Streicherensembles und Chören ihre musikalischen Begabungen umsetzen können.

Die räumliche Situation in der Schule ist erfreulich. In vier Trakten verfügt die Schule über insgesamt 64 Unterrichtsräume. Sämtliche naturwissenschaftliche Fachräume und eine ganze Reihe von Klassenräumen verfügen über Computer-Workstations und fest installierte Beamer sowie Smartboardausstattung, die einen zeitgemäßen Unterricht ermöglichen. Im Herzen der Schule befinden sich die Aula mit einem Zuschauerraum für 700 Personen sowie die Mensa.

Die 150 Sitzplätze der selbstbewirtschafteten Mensa können durchgehend von allen Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Zwischen 7.30 und 14.00 Uhr gibt es eine große Auswahl an Milchprodukten, heißen und kalten Getränken, Obst, Selbstgebackenem und belegten Brötchen. Zum warmen Mittagessen führen mehrere Wege: Die Vorbestellung mit einer Mensakarte, die Online-Vorbestellung oder der direkte Kauf in der Mensa solange der Vorrat reicht. Täglich werden zwei warme Gerichte (darunter ein vegetarisches) vom Mensateam frisch zubereitet. Nach Absprache sind spezielle Gerichte für Allergiker möglich. Zwischen 12.30 und 13.45 Uhr ist die Mensa für die Einnahme von warmen Mittagessen reserviert.

Die Bibliothek ist sehr gut ausgestattet und mit der Stadtbücherei Stadthagen vernetzt. Sie ermöglicht somit auch Zugriff auf deren Katalog. Außerdem bietet sie zehn Computer-Arbeitsplätze mit Internetzugang.

Die Schülerbibliothek hat einen eigenen Bestand von ca. 16 000 Werken. Sie bietet eine große Auswahl an Belletristik - darunter viele Jugendbücher - sowie Sach- und Fachbüchern, Zeitschriften und Lexika. Von Oberstufenschülerinnen und -schülern geschriebene Facharbeiten können eingesehen werden. Die Bibliothek ist montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag von 8.00 bis 14.00 Uhr ein Ort der Ruhe und des stillen Arbeitens und Recherchierens. Durchgängig stehen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Beratung der Schülerinnen und Schüler bereit. Die Medien können mit einem elektronischen Leseausweis ausgeliehen werden. Die Vergabe der Computerarbeitsplätze mit Internetzugang erfolgt nach vorheriger Anmeldung bei der Bibliotheksaufsicht.

Im Außenbereich hat die Schule im Jahr 2008 neue Schulhofflächen erhalten sowie eine Grundsanierung des Hauptschulhofes erfahren. Sie verfügt über eine eigene Turnhalle und in unmittelbarer Nachbarschaft über hervorragende Sportanlagen (z.B. Stadion, Schwimmbad, Tennisplätze usw.).

Das Ratsgymnasium ist in den Jahrgängen 5 bis 9 vier- bis fünfzügig mit durchschnittlich 27 Schülerinnen und Schülern pro Klasse, im Jahrgang 10 siebenzügig bei durchschnittlich 26 Schülerinnen und Schülern pro Klasse. In den Jahrgängen 11 bis 12 liegt die mittlere Kursfrequenz deutlich niedriger.

Die Schülerzahl in den Jahrgängen der Sek. II beträgt im 11. Jahrgang 142 Schülerinnen und Schüler, im 12. Jahrgang 150 Schülerinnen und Schüler (durchschnittlich 21 pro Kurs).

In den Jahrgängen 5 und 6 arbeitet das RGS mit Klassenlehrerteams bestehend aus jeweils einer weiblichen und einer männlichen Lehrkraft, in den übrigen Jahrgängen der Sek. I (Klasse 7 bis 10) werden die Schülerinnen und Schüler von einer Klassenlehrerin bzw. einem Klassenlehrer betreut. In den Jahrgängen 11 und 12, also in der Qualifikationsphase, ist die Seminarfachlehrkraft gleichzeitig die Tutorin bzw. der Tutor.

In der Sek. I. wählen die Schülerinnen und Schüler für 3 Jahre 2 Fächer aus einem differenzierten Wahlpflichtangebot oder eine 3. Fremdsprache. In der Einführungsphase der Sek. II (Klasse 10) können die Schülerinnen und Schüler eine zweite oder dritte Fremdsprache (Latein oder Spanisch) neu beginnen. In der Qualifikationsphase der Sek. II kann der sprachliche, musisch-künstlerische, gesellschaftswissenschaftliche oder der naturwissenschaftliche Schwerpunkt gewählt werden. Die Fächer innerhalb dieser Schwerpunkte lassen sich vielfältig kombinieren.

Zum Methoden- und Fortbildungskonzept der Schule finden sich Ausführungen unter 4.4.

Kontakt:

Europaschule Ratsgymnasium Stadthagen Büschingstraße 37

31655 Stadthagen

Tel.: 05721 2269

Fax: 05721 6684

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

homepage: www.ratsgymnasium-stadthagen.de

Ansprechpartnerin: Angelika Hasemann, StD‘, Schulleiterin

Template Design Ext-joom.com