Home | Unsere Schule | Pädagogisches Konzept | Kooperationsverbund

Kooperationsverbund für Begabtenförderung Schaumburg (SHG) 2

Ansprechpartner: Herr Neumann-Buchmeier Seit dem 1. Februar 2009 haben wir
• Kita „Herminenstift", Stadthagen
• Kita „Waldwichtel", Liekwegen
• Grundschule „Am Sonnenbrink", Stadthagen
• Grundschule „Am Stadtturm", Stadthagen
• Grundschule „An der Bergkette", Obernwöhren
• Grundschule Nienstädt, Nienstädt
• IGS Schaumburg, Stadthagen
• Ratsgymnasium, Stadthagen
• Wilhelm-Busch-Gymnasium, Stadthagen

... die offizielle Genehmigung des Niedersächsischen Kultusministeriums im Kooperations-
verbund für Begabtenförderung zusammenzuarbeiten.

Wir wollen alle Kinder / Schüler und Schülerinnen ganzheitlich, in den Bereichen
• Lernen und Denken
• Arbeitshaltung und
• Sozialverhalten fordern und fördern. Wir wollen alle Kinder / Schüler und Schülerinnen individuell fordern und fördern
durch
• die Anwendung kooperativer Methoden beim Lernen
• jahrgangs- / fächerbezogenen und -übergreifenden (Projekt)unterricht
• jahrgangs-und / oder schulübergreifenden (Projekt)unterricht
• die Öffnung nach außen und Kooperation mit anderen Institutionen

Wir wollen begabte und leistungsbereite Kinder / Schüler und Schülerinnen mit folgenden Neigungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten fordern und fördern:
- schnelle Auffassungsgabe
- gute Lernfähigkeit
- logisches Denken
- räumliches Vorstellungsvermögen
- höhe Gedächtnisleistung
- Fähigkeit zu besonderen geistigen Leistungen in einem oder in vielen Bereichen
- Fähigkeit zu besonderen Leistungen im Umgang mit unterschiedlichen Inhalten

Wir bieten hierfür in den jeweiligen Kitas und Schulen sowie im Verbund leistungshomogene Kurse, Projekte, AGs an (horizontales und vertikales Fordern und Fördern).

Wir erarbeiten gemeinsam Übergangscurricula Kita - GS und GS - Sek I um die Übergänge
fließend zu gestalten und setzen sie in den jeweiligen Einrichtungen um.

 

Template Design Ext-joom.com